Bismarck wieder ohne Nestle

Nachdem Bismarck-Wasser von Nestle übernommen worden war, habe ich das weder gekauft noch getrunken. Jetzt gibt es einen Lichtblick, denn ab 01.07.2017 geht das Traditionsunternehmen zurück an Norddeutschland.

Die Hanse-Heemann AG übernimmt das Unternehmen.

Diesen Artikel mit anderen teilen : Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Facebook
  • XING
  • LinkedIn
  • MySpace
  • Live-MSN
  • MyShare
  • Webnews
  • MisterWong
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Wichtiges veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar